Konstanz I Bücklepark (ehemaliges Siemens-Areal)
Zur Gesamtansicht
Bücklepark (ehemaliges Siemens-Areal) in Konstanz
Mehr Infos zum Projekt
Ausgewählte Wohnung:
Whg m2
Abwählen
Mehr Details
Filter:
Zimmer
Zimmer
Art der Wohnung
Art der Wohnung
Preis
Preis
-
500 €
1500 €
Für Ihre Suchanfrage wurde leider keine passende Wohnung/Gewerbefläche gefunden.
Buecklepark_Logo_turkis
In Planung

Bücklepark (ehemaliges Siemens-Areal) in Konstanz

Im Stadtteil Petershausen West in Konstanz entsteht am ehemaligen Siemens-Areal an der Bücklestraße ein Quartier mit urbaner, gemischter Nutzung: Wohnen, Gewerbe, Dienstleistungen und öffentliche Flächen mit Vernetzung mit den benachbarten Quartieren sowie ein attraktives Mobilitätskonzept sind die Basis für die Neuentwicklung der rund 70.000m².

 

Fünf Gebäude des ehemaligen Siemens-Areals bleiben in ihrer Substanz erhalten, da sie als denkmalgeschützt oder erhaltenswert eingestuft wurden. In diesen Gebäuden entstehen gewerbliche Flächen für Büros, Praxen, Kleingewerbe oder Gastronomie.
Geplant sind auch Kleinwohnungen.

 

Derzeit laufen die Revitalisierungsarbeiten bei den Gebäuden direkt an der Bücklestraße. Durch technische Modernisierung, Adaptierung der Grundrisse und Erneuerung der Ausstattung wie Böden, Türen oder WC-Anlagen werden besondere Gewerbeflächen geschaffen.

 

 

Factbox: Quartiersentwicklung Bücklestraße 1 – 5, ehemaliges Siemens-Areal 

  • Projektentwicklung: i+R Wohnbau Lindau GmbH
  • Fläche: ca. 70.700 m² Städtebaulicher Realisierungswettbewerb
  • Lage: zwischen Bücklestraße, Oberlohnstraße und Bahnlinie
  • Abbruchbeginn: voraussichtlich 2020
  • 10 geladene Architekturbüros, 8 Einreichungen
  • Siegerprojekt: Innauer Matt Architekten ZT GmbH, Bezau und Gohm Hiessberger Architekten ZT GmbH, Feldkirch
  • Nutzung: Wohnen, Büros, Einzelhandel, Dienstleistungen, Technologie, Kultur, Gastronomie, KITA, Freiflächen mit großzügigen Grünräumen
 

Alle Informationen zum derzeitigen Projektstand.

Gordian Curtius

Verkauf i+R Wohnbau Lindau

Nachricht senden