Über uns - i+R

Über uns

Unsere i+R Wohnbau-Gesellschaften sind 100%ige Töchter des Lauteracher Familienunternehmens i+R Gruppe GmbH. Von unseren Niederlassungen in Lauterach (A), Lindau (D) und St. Margrethen (CH) aus arbeiten wir rund um den Bodensee in den Geschäftsfeldern Projekt- und Standortentwicklung, Bauträger und General- bzw. Totalunternehmer.

Aktuelles

Maklerteam
Mehr Erfahren

Neu bei i+R Wohnbau Lindau: umfassender Maklerservice!

Einen Partner für alle Immobilienangelegenheiten zu haben, ist ein großer Wunsch vieler unserer Kundinnen und Kunden. Der Immobilienmakler-Service ist unsere Antwort auf die oft gestellte Frage, ob wir im Zuge des Erwerbs einer Eigentumswohnung vom Bauträger auch eine Bestandsimmobilie verkaufen oder beispielsweise eine Investorenwohnung vermieten können.

Die Liegenschaft mit 4,9 Hektar soll in den nächsten Jahren vom Standortentwickler i+R Wohnbau Lindau vom Industrieareal zum Wohnquartier entwickelt werden.
Mehr Erfahren

i+R erwirbt 4,9 Hektar Entwicklungsfläche in Bad Waldsee (D)

Bad Waldsee/Lauterach, 29. Juli 2022 – Der Wohnmobil-Spezialist Hymer trennt sich in der Biberacher Straße in Bad Waldsee (D) von einem Teil seines Firmengeländes, auf dem sich derzeit Werkshallen befinden. Die i+R Wohnbau wird mit seiner Lindauer Niederlassung für die 4,9 Hektar große Entwicklungsfläche in enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Stadt ein hochwertiges Wohnquartier entwickeln.

Spatenstich Hellbrunnenstraße
Mehr Erfahren

Spatenstich für 82 Wohnungen in Hohenems

Bregenz/Lauterach/Hohenems, 23. Juni 2022 – Die Baumeisterarbeiten auf dem 8.000 Quadratmeter großen Grundstück in der Hellbrunnenstraße in Hohenems haben bereits begonnen. Nun folgte auch der offizielle Spatenstich mit Bürgermeister Dieter Egger, den Architekten und allen Baubeteiligten. Bis 2024 entstehen in dem Quartier mit öffentlicher Spielstraße ein Mehrfamilienhaus mit 24 Miet- und Mietkaufwohnungen der Wohnbauselbsthilfe sowie in vier weiteren Baukörpern 58 Eigentumswohnungen von i+R, 36 davon im Wohnkonzept wohnen pur.

Architekturwettbewerb Grenzhofareal Memmingen
Mehr Erfahren

Grenzhofareal Memmingen: Stuttgarter Büro überzeugt beim Architekturwettbewerb

Memmingen/Lindau, 8. April 2022 – Auf dem rund 3,9 Hektar großen Grenzhofareal entsteht ein Quartier mit rund 400 Wohnungen, KiTa, kleinteiligen Gewerbeflächen und hoher Aufenthaltsqualität. Die Stadt Memmingen und der Standortentwickler i+R Wohnbau aus Lindau luden zum städtebaulichen Wettbewerb. Als Sieger ging einstimmig der Entwurf der Stuttgarter a+r Architekten hervor.

Am 24. März wurde der offizielle Spatenstich gesetzt.
Mehr Erfahren

Spatenstich für derzeit größte Wohnbau-Baustelle Vorarlbergs

Bregenz/Lauterach, 24. März 2022 – Auf der derzeit größten Wohnbau-Baustelle in Vorarlberg wurde mit den Erdarbeiten begonnen, nun erfolgte der Spatenstich. Die Wohnbauselbsthilfe Vorarlberg (WS) und die i+R Wohnbau errichten am 13.000 Quadratmeter großen Grundstück am Ortseingang von Höchst einen Wohnpark mit 9 Mehrfamilienhäusern und insgesamt 117 Wohnungen. 58 davon sind Miet- und Mietkaufwohnungen der WS. Die Fertigstellung ist im Frühjahr 2024 geplant.

Grenzhofareal | Memmingen (D)
Mehr Erfahren

Städtebaulicher Wettbewerb für Grenzhofareal Memmingen gestartet

Memmingen/Lindau, 28. Januar 2022 – Nachdem im September die Auslobung eines städtebaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs im Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Memmingen einstimmig beschlossen wurde, arbeiten seit Anfang Dezember 2021 18 Planungsbüros am städtebaulichen Entwurf für das rund 3,9 Hektar große Grenzhofareal.

SIE HABEN FRAGEN?

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und freuen uns auf Ihren Kontakt.

Kontaktieren Sie uns