Hard I Spannrahmenhalle
Zur Gesamtansicht
Einzigartige Bürofläche im Dachgeschoss
Mehr Infos zum Projekt
Ausgewählte Wohnung:
Whg m2
Abwählen
Mehr Details
Filter:
Zimmer
Zimmer
Art der Wohnung
Art der Wohnung
Preis
Preis
-
500 €
1500 €
Für Ihre Suchanfrage wurde leider keine passende Wohnung/Gewerbefläche gefunden.
Bezugsfertig

Einzigartige Bürofläche im Dachgeschoss

Hard I Spannrahmenhalle

Mitten in Hard, nur einen Steinwurf vom Ortskern entfernt, steht im Dachgeschoss der Spannrahmenhalle eine großzügige Bürofläche zur Miete zur Verfügung. Auf einer außergewöhnlichen Fläche von knapp 1.200 m² bietet das Dachgeschoss Platz für etwa 70 – 80 Arbeitsplätze. Die Räumlichkeit verfügt über ein fertiges Ausbaukonzept zum Selbstausbau und ist bezugsfertig. In der Tiefgarage stehen 50 PKW-Abstellplätze zur Verfügung. Die überdurchschnittliche Raumhöhe sorgt für ein spektakuläres Ambiente und macht dieses Objekt zu einem seltenen Hingucker. Die sehr gute verkehrstechnische Lage dieses Standorts ist gerade für die gewerbliche Nutzung von großem Vorteil: Der Ortskern sowie das Seeufer ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. „In der Wirke“ ist an die Landesstraße 202 angebunden – somit ist sowohl Bregenz also auch die Schweizer Grenze direkt erreichbar.

Die Lage

Am ehemaligen Wolff-Areal in Hard in unmittelbarer Nähe zum Ortskern entsteht mit dem Projekt „In der Wirke“ ein multifunktionaler Standort, der wohnen, arbeiten und leben miteinander verbindet. Die Kombination von revitalisiertem Altbestand und die hochwertige Architektur der neuen Gebäudekörper sowie die parkähnlich gestalteten Außenräume geben dem Areal einen ganz besonderen Charakter.

Auf dem rund 24.000 m² großen Gelände entstehen neben hochwertigen Büro- und Geschäftsflächen auch Eigentums- und Mietwohnungen, das Haus der Generationen der SeneCura, der neue Gemeindesaal sowie mit dem „In der Wirke-Platz“ und einem Cafe/Restaurant auch ein neuer Treffpunkt in der Marktgemeinde am Bodensee.

Die sehr gute verkehrstechnische Lage dieses Standorts ist gerade für die gewerbliche Nutzung von großem Vorteil: Der Ortskern sowie das Seeufer ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. „In der Wirke“ ist an die Landesstraße 202 angebunden – somit ist sowohl Bregenz also auch die Schweizer Grenze direkt erreichbar

Die Lage

Am ehemaligen Wolff-Areal in Hard in unmittelbarer Nähe zum Ortskern entsteht mit dem Projekt „In der Wirke“ ein multifunktionaler Standort, der wohnen, arbeiten und leben miteinander verbindet. Die Kombination von revitalisiertem Altbestand und die hochwertige Architektur der neuen Gebäudekörper sowie die parkähnlich gestalteten Außenräume geben dem Areal einen ganz besonderen Charakter.

Auf dem rund 24.000 m² großen Gelände entstehen neben hochwertigen Büro- und Geschäftsflächen auch Eigentums- und Mietwohnungen, das Haus der Generationen der SeneCura, der neue Gemeindesaal sowie mit dem „In der Wirke-Platz“ und einem Cafe/Restaurant auch ein neuer Treffpunkt in der Marktgemeinde am Bodensee.

Die sehr gute verkehrstechnische Lage dieses Standorts ist gerade für die gewerbliche Nutzung von großem Vorteil: Der Ortskern sowie das Seeufer ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. „In der Wirke“ ist an die Landesstraße 202 angebunden – somit ist sowohl Bregenz also auch die Schweizer Grenze direkt erreichbar

Wolfgang Berchtold

Geschäftsführung J+R Immobilien GmbH

Nachricht senden