Referenzen

Unsere Wohnprojekte überzeugen durch detaillierte Planung und fundierte Umsetzung. Ob zentrale Kleinwohnanlage oder großes Wohnquartier - machen Sie sich ein Bild von der i+R Wohnqualität. 

Wohnanlage Landstraße I Bregenz (A)

Architekt: Cukrowicz Nachbaur Architekten, Bregenz
Baujahr: 2014 - 2015

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Wohnungen: 24 in zwei Baukörpern
Besonderheit: Fassade nordische Fichte behandelt

Wohnanlage Landstraße I Bregenz (A)

Wohnanlage Landstraße I Bregenz (A)

Architekt: Cukrowicz Nachbaur Architekten, Bregenz
Baujahr: 2014 - 2015

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Wohnungen: 24 in zwei Baukörpern
Besonderheit: Fassade nordische Fichte behandelt

Wohnanlage Landstraße I Bregenz (A)

Wohn- und Geschäftshaus Dorfhus, Sulzberg (A)

Architekt: Hermann Kaufmann ZT GmbH, Schwarzach
Baujahr: 2014

Leistungsumfang: Generalunternehmer
Anzahl Wohnungen: 20 in zwei Baukörpern
Anzahl Gewerbeeinheiten: 3
Besonderheit: Hanglage, Fassade

Wohn- und Geschäftshaus Dorfhus I Sulzberg (A)

Wohn- und Geschäftshaus Dorfhus, Sulzberg (A)

Architekt: Hermann Kaufmann ZT GmbH, Schwarzach
Baujahr: 2014

Leistungsumfang: Generalunternehmer
Anzahl Wohnungen: 20 in zwei Baukörpern
Anzahl Gewerbeeinheiten: 3
Besonderheit: Hanglage, Fassade

Wohn- und Geschäftshaus Dorfhus I Sulzberg (A)

Zentrumsüberbauung I Heerbrugg (CH)

Architekt: Baumschlager Hutter Partners, Heerbrugg
Baujahr: 2018

Leistungsumfang: Projektentwicklung / Totalunternehmung
Anzahl Wohneinheiten: 33 Wohnungen
Anzahl Gewerbeeinheiten: Restaurant und 550 m² Gewerbefläche

Zentrum Heerbrugg i+R Wohnbau AG

Zentrumsüberbauung I Heerbrugg (CH)

Architekt: Baumschlager Hutter Partners, Heerbrugg
Baujahr: 2018

Leistungsumfang: Projektentwicklung / Totalunternehmung
Anzahl Wohneinheiten: 33 Wohnungen
Anzahl Gewerbeeinheiten: Restaurant und 550 m² Gewerbefläche

Zentrum Heerbrugg i+R Wohnbau AG

Wohn- und Geschäftshaus LuKi 2 I Lindau (D)

Architekt: DI (FH) Christoph Preis, Lindau
Baujahr: 2014 - 2015

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Einheiten: 12 Wohnungen, 7 Gewerbeeinheiten
Besonderheit: Klinkerfassade, zentrale Lage am Aeschacher Markt

Wohn- und Geschäftshaus LuKi 2 I Lindau (D)

Wohn- und Geschäftshaus LuKi 2 I Lindau (D)

Architekt: DI (FH) Christoph Preis, Lindau
Baujahr: 2014 - 2015

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Einheiten: 12 Wohnungen, 7 Gewerbeeinheiten
Besonderheit: Klinkerfassade, zentrale Lage am Aeschacher Markt

Wohn- und Geschäftshaus LuKi 2 I Lindau (D)

Wohnüberbauung Kronenwiese I Wolfhalden (CH)

Architekt: Architekturbüro Hubert Bischoff, Romanshorn
Baujahr: 2016 - 2017

Leistungen: Projektentwicklung, Generalunternehmer und Totalunternehmer
Anzahl Wohnungen: 29 in drei Baukörpern

Wohnverbauung Kronenwiese I Wolfhalden (CH)

Wohnüberbauung Kronenwiese I Wolfhalden (CH)

Architekt: Architekturbüro Hubert Bischoff, Romanshorn
Baujahr: 2016 - 2017

Leistungen: Projektentwicklung, Generalunternehmer und Totalunternehmer
Anzahl Wohnungen: 29 in drei Baukörpern

Wohnverbauung Kronenwiese I Wolfhalden (CH)

Quartier In der Wirke I Hard (A)

Architekt: Früh Architektur ZT GmbH, Hard
Baujahr: 2013 - 2015

Grundstücksfläche: ca. 26.000m²
Projektpartner: Marktgemeinde Hard, SeneCura, Alpenländische Heimstätte

- Neubau Wohnhaus Eigentumswohnungen, Wohnhäuser gemeinnützige Wohnungen
- Neubau Pflegeeinrichtung SeneCura
- Neubau Büro- und Geschäftshaus
- Revitalisierung der Spannrahmenhalle zu Gemeindesaal
- Revitalisierung der Sheddachhalle zu Handelsfläche

Besonderheit:
- Standortentwicklung - Nachnutzung ehem. Firmengelände Wolff
- Projektpartner Förderprogramm SmartCity Rheintal

Quartier In der Wirke I Hard (A)

Quartier In der Wirke I Hard (A)

Architekt: Früh Architektur ZT GmbH, Hard
Baujahr: 2013 - 2015

Grundstücksfläche: ca. 26.000m²
Projektpartner: Marktgemeinde Hard, SeneCura, Alpenländische Heimstätte

- Neubau Wohnhaus Eigentumswohnungen, Wohnhäuser gemeinnützige Wohnungen
- Neubau Pflegeeinrichtung SeneCura
- Neubau Büro- und Geschäftshaus
- Revitalisierung der Spannrahmenhalle zu Gemeindesaal
- Revitalisierung der Sheddachhalle zu Handelsfläche

Besonderheit:
- Standortentwicklung - Nachnutzung ehem. Firmengelände Wolff
- Projektpartner Förderprogramm SmartCity Rheintal

Quartier In der Wirke I Hard (A)

Wohnanlage Stadtoase I Lindau (D)

Architekt: DI (FH) Christoph Preis, Lindau
Bauzeit: 2013 - 2015

Leistungen: Bauträger
Grundstücksfläche: 4.915 m²
Anzahl Einheiten: 60 Eigentumswohnungen in vier Baukörpern, 1 Gewerbeeinheit
Besonderheit: Nachnutzung ehem. Post-Areal

Wohnanlage Stadtoase I Lindau (D)

Wohnanlage Stadtoase I Lindau (D)

Architekt: DI (FH) Christoph Preis, Lindau
Bauzeit: 2013 - 2015

Leistungen: Bauträger
Grundstücksfläche: 4.915 m²
Anzahl Einheiten: 60 Eigentumswohnungen in vier Baukörpern, 1 Gewerbeeinheit
Besonderheit: Nachnutzung ehem. Post-Areal

Wohnanlage Stadtoase I Lindau (D)

Wohnanlage Brunnengasse I Dornbirn (A)

Architekt: DI Michael Heim
Baujahr: 2016

Leistungsumfang: Bauträger und Generalunternehmer
Anzahl Wohnungen: 34 in drei Baukörpern
Besonderheit: Projekt mit wohn-iQ, ein Baukörper für Wohnbauselbsthilfe

Wohnanlage Brunnengasse I Dornbirn (A)

Wohnanlage Brunnengasse I Dornbirn (A)

Architekt: DI Michael Heim
Baujahr: 2016

Leistungsumfang: Bauträger und Generalunternehmer
Anzahl Wohnungen: 34 in drei Baukörpern
Besonderheit: Projekt mit wohn-iQ, ein Baukörper für Wohnbauselbsthilfe

Wohnanlage Brunnengasse I Dornbirn (A)

Wohnanlage Seeschanze I Lochau (A)

Architekt: Baumschlager Eberle
Baujahr: 2011

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Wohnungen: 95 in sechs Baukörpern
Besonderheit: Architektur, Fassade, Seelage

Wohnanlage Seeschanze I Lochau (A)

Wohnanlage Seeschanze I Lochau (A)

Architekt: Baumschlager Eberle
Baujahr: 2011

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Wohnungen: 95 in sechs Baukörpern
Besonderheit: Architektur, Fassade, Seelage

Wohnanlage Seeschanze I Lochau (A)

i+R Unternehmenszentrale I Lauterach (A)

Architekt: Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH, Bregenz
Baujahr: 2011 - 2012

Leistungsumfang: Bauträger
Nutzfläche: 3.300m²
Besonderheit: LEED Platin Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design)

i+R Unternehmenszentrale I Lauterach (A) - 2013 LEED Platin-zertifiziert

i+R Unternehmenszentrale I Lauterach (A)

Architekt: Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT GmbH, Bregenz
Baujahr: 2011 - 2012

Leistungsumfang: Bauträger
Nutzfläche: 3.300m²
Besonderheit: LEED Platin Zertifizierung (Leadership in Energy and Environmental Design)

i+R Unternehmenszentrale I Lauterach (A)

Wohn- und Geschäftshäuser Sonnenwies I Lauterach (A)

Architekt: ArGe Architekten Hörburger-Kuess, Bregenz
Baujahr: 2015/2016

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Wohnungen und Gewerbeflächen: 78 in fünf Baukörpern
Besonderheit: Projekt mit wohn-iQ

Wohnanlage Sonnenwies I Lauterach (A)

Wohn- und Geschäftshäuser Sonnenwies I Lauterach (A)

Architekt: ArGe Architekten Hörburger-Kuess, Bregenz
Baujahr: 2015/2016

Leistungsumfang: Bauträger
Anzahl Wohnungen und Gewerbeflächen: 78 in fünf Baukörpern
Besonderheit: Projekt mit wohn-iQ

Wohnanlage Sonnenwies I Lauterach (A)

Download Referenzbroschüre i+R Wohnbau

Referenzbroschüre i+R Wohnbau

Egal, ob als Generalunternehmer oder als Bauträger, für uns stehen Sicherheit und Partnerschaft bei allen Projekten im Vordergrund.

icon-quota-mark

Reinold Meusburger

Geschäftsführung i+R Wohnbau

Ihr Immobilienprojekt mit i+R

Sie möchten sich Ihren Immobilientraum mit i+R erfüllen? Dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

Kontaktieren Sie uns