Wirtschaftskonzil Konstanz 2018 – i+R war mit dabei

Konstanz, 29. Juni 2018 - Die Bodenseeregion ist bekannt für ihre rege Wirtschaftstätigkeit. Die Veranstaltungsreihe „Wirtschaftskonzil“ lud heuer ExpertInnen, VordenkerInnen und MacherInnen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verwaltung nach Konstanz ein. Hochkarätige ReferentInnen aus Wirtschaft und Politik präsentierten neue Trends und innovative Forschungsergebnisse. Mehr als 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten diese Gelegenheit zum Netzwerken und Gedankenaustausch.

Wirtschaftskonzil Konstanz am 29.06.2018

Wirtschaftskonzil Konstanz am 29.06.2018

i+R informierte am Stand über die aktuellen Projekte: In Konstanz realisiert die i+R Industrie- & Gewerbebau derzeit als Generalunternehmer das Immobilienprojekt Maxx-e-Motion. Mit dem Siemensareal an der Bücklestraße steht ein weiteres Großprojekt in der Planungsphase der i+R Dietrich Wohnbau.

Am Stand informierten die i+R-MitarbeiterInnen Martin Epp (Marketing/Vertrieb, Industrie- & Gewerbebau), Manfred Senff (Akquisition/Vertrieb, Wohnbau), Andreas Deuring und Maria Wechsel (Projektentwicklung, Wohnbau) über den Stand der Projekte.

Informationen zum Bückle-Areal (ehemaliges Siemens-Areal):

  • Grundstücksfläche: ca. 70.700 m²
  • Nutzung: Wohnen und Gewerbe
  • Architekt: Derzeit wird ein städtebaulicher Realisierungswettbewerb durchgeführt
  • Investitionsvolumen: offen
  • Status: in Entwicklung

Informationen zum Maxx-e-Motion-Areal:

  • Grundstücksfläche: 12.000 m²
  • Nutzfläche Büro & Tagung: 2.230 m²
  • Nutzfläche Gastronomie & Event: 4.100 m²
  • Hotelzimmer: 183
  • Investitionsvolumen: 73 Mio. €
  • Geplante Eröffnung: 2019