Lustenau: Baustart für Wohnquartier Am Pfarrweg

In den kommenden drei Jahren entsteht in Lustenau ein neues Wohnquartier in Zentrumsnähe. Die i+R Wohnbau lud Ende November gemeinsam mit der Marktgemeinde und der Wohnbauselbsthilfe zum Spatenstich.
Bis Anfang 2021 entstehen in zwei Bauetappen Eigentums- und Mietwohnungen, Betreutes Wohnen sowie Räumlichkeiten für ein Eltern-Kind-Zentrum und gewerbliche Nutzungen.

Am Pfarrweg Lustenau Spatenstich I i+R Wohnbau

Am Pfarrweg Lustenau Spatenstich I i+R Wohnbau

In Kooperation mit der Wohnbauselbsthilfe und der Marktgemeinde Lustenau errichtet die i+R Wohnbau das neue Wohnquartier „Am Pfarrweg“. Das 5.500 Quadratmeter große Grundstück grenzt an den Pfarrweg und die Holzstraße. Die Pläne stammen vom Atelier Ender Architektur aus Nüziders, das im vergangenen Sommer den Architekturwettbewerb für sich entscheiden konnte.

Quartier für alle Generationen
Das Wohnprojekt sieht in der zentrumsnahen Lage 29 Eigentumswohnungen des Bauträgers i+R Wohnbau sowie 20 Mietwohnungen der Wohnbauselbsthilfe und Betreutes Wohnen vor. Zudem sollen hier Räume für ein Eltern-Kind-Zentrum und Flächen für gewerbliche Nutzungen zur Verfügung stehen. Zwei eigens erschlossene Tiefgaragen bieten Platz für PKW und machen so das Quartier fast autofrei. Alle Wohnungen sind barrierefrei zugänglich und mit Liftanlagen erreichbar.

Die in der ersten Bauetappe errichteten Eigentumswohnungen sollen im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein. Die zweite Bauetappe mit den Mietwohnungen sowie den Einheiten für Betreutes Wohnen erfolgt bis Anfang 2021.

komm+schau in der WA Mariahilfstraße in Bregenz!

i+R Wohnbau öffnet die fertiggestellte Kleinwohnanlage in der Mariahilfstraße 41 im Herzen von Bregenz für Interessierte am Freitag, den 15. November von 10 bis 16 Uhr!

Mehr Infos hier!