Seehotel Villa Linde in Bodman offiziell eröffnet

Bodman-Ludwigshafen, 4. Juli 2019 – Der Hotelbetreiber Christopher W. von Prack lud Ende Juni alle Projektbeteiligten und Wohnungseigentümer der Gräflichen Seedomaine zur Eröffnungsfeier mit anschließendem Sommerfest des Seehotels Villa Linde in Bodman ein.

Eröffnung Seehotel Villa Linde in Bodman

Eröffnung Seehotel Villa Linde in Bodman

In prachtvollem Glanz erstrahlt das neue Seehotel Villa Linde in der Ortsmitte von Bodman. Die Eröffnung des Hauses feierten über 250 Gäste am vergangenen Freitag mit dem Gastgeber Christopher W. von Prack, Freiherr Johannes von und zu Bodman und Bürgermeister Matthias Weckbach, die sehr glücklich mit der Neugestaltung sind. „Wir haben uns mit Liebe zum Detail viel Mühe bei der Ausstattung gegeben, damit im Hotel ein maritimes Bodenseefeeling auf modernstem Niveau entsteht“, zeigte sich Christoph W. von Prack sehr zufrieden.

Von den exquisiten Kochkünsten des Gourmetkochs Kevin Leitner und seinem Team konnten sich die Gäste der Eröffnungsfeier überzeugen. Zusammen mit seinem Team verwöhnt er künftig die Gäste im Gourmetrestaurant “s’Äpfle”, im “Seerestaurant Villa Linde” und auf der idyllischen Sonnenterrasse mit Spezialitäten aus der Region. Für alle Teilnehmenden war die Eröffnungsfeier ein sehr emotionaler Moment, denn nachdem das Areal der jetzigen Gräflichen Seedomaine zu Bodman 20 Jahre lang im Dornröschenschlaf verweilte, ist der ganze Ort jetzt stolz auf diesen Neuanfang des historischen Ortskerns.

Seehotel Villa Linde
Das Seehotel Villa Linde liegt malerisch am Ufer des Bodensees. Die Fassade des Seehotels Villa Linde, Herzstück der Gräflichen Seedomaine zu Bodman, ist fast originalgetreu nach dem Vorbild des „alten“ Hotel Linde aus den 20er Jahren wieder hergestellt.
Im Gebäude befinden sich 14 individuell gestaltete Penthouse-Suiten und Doppelzimmer sowie ein moderner Wellnessbereich mit eigener Badewiese und historischem Badehaus. Architektonisch begeistert das Haus durch zeitlose Eleganz und mediterranes Flair. Zahlreiche Planken und andere Gegenstände, die auf edlen Schiffen und Yachten zu finden sind, wurden im Hotel verbaut. Zum Speisen laden das Gourmetrestaurant s’Äpfle, das Seerestaurant Linde mit Wintergarten und die gemütliche Sonnenterrasse ein.

Die Gräfliche Seedomaine zu Bodman wurde von der i+R Wohnbau Lindau entwickelt und realisiert. Neben dem Seehotel sind neun Villen mit insgesamt 48 exklusiven Suiten entstanden, von denen noch fünf Wohnungen verfügbar sind. Derzeit erhält die Außenanlage, die vom renommierten Gartengestalter Peter Wirtz aus Belgien geplant wurde, den letzten Schliff.

komm+schau in der WA Mariahilfstraße in Bregenz!

i+R Wohnbau öffnet die fertiggestellte Kleinwohnanlage in der Mariahilfstraße 41 im Herzen von Bregenz für Interessierte am Freitag, den 15. November von 10 bis 16 Uhr!

Mehr Infos hier!