Grundsteinlegung für Wohnbauprojekt in Rorschach (CH)

An der östlichen Wachsbleichestrasse in Rorschach wurde der Grundstein für das erste Haus mit 12 Eigentumswohnungen gelegt, die im Frühjahr 2020 bezugsfertig sein werden.
Der Überbauungsplan sieht für später ein zweites Haus vor.

Grundsteinlegung Wachsbleichestrasse Rorschach I i+R Wohnbau AG

Grundsteinlegung Wachsbleichestrasse Rorschach I i+R Wohnbau AG

Die i+R Wohnbau AG erstellt die beiden Mehrfamilienhäuser in Holzbauweise. Der natürliche Baustoff schafft einen hohen Wohnkomfort. Der Kern mit Erschliessungsbereich und Nasszellen wird in konventioneller Bauweise erstellt.
Die Sicht auf den See ist zwischen und über die bestehenden Wohnhäuser nördlich der Wachsbleichestrasse zumindest teilweise frei.

Der Spatenstich erfolgte im Beisein der Vertreter der i+R, der Architekten Nik und Bruno Bucher, Stadtpräsident Thomas Müller sowie der ersten Käufer.