Ein Rückblick auf die Messe Expo Real 2019

Lauterach/München, 10. Oktober 2019 - 2.190 – so viele Aussteller wie noch nie zählte die internationale Fachmesse für Immobilien und Investitionen EXPO REAL dieses Jahr. Darunter auch zwei Unternehmen der i+R Gruppe: die i+R Industrie- & Gewerbebau und die i+R Wohnbau sind bereits zum vierten Mal unter den Ausstellern.

Expo Real 2019

Auf dem Gemeinschaftsstand der Vierländerregion Bodensee führten die i+R Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter interessante Gespräche mit Investoren, Architekten, Projektentwicklern oder auch Fachplanern.

Martin Epp, Vertriebsleiter bei i+R Industrie- & Gewerbebau zeigte sich mit dem Verlauf der Messe äußerst zufrieden: "Gemeinsam mit unseren Kollegen der i+R Wohnbau konnten wir auch dieses Jahr die Messe als eine gute Plattform für erfolgreiches Netzwerken nutzen. Wir sind vom großen und konkreten Interesse an unseren Dienstleistungen und Projekten begeistert. Der Auftritt am Gemeinschaftsstand der Vierländerregion Bodensee war für uns zielführend und stimmig, obgleich wir uns für einen runden Auftritt der Region mehr Präsenz der Kommunen und Länder um den Bodensee wünschen würden."

Ein Auftritt auf der Expo Real 2020 ist bereits in Planung.

Einen ausführlichen Abschlussbericht der Messe München über die Expo Real 2019 finden Sie hier.

Zuhause bleiben

ist derzeit die wichtigste Maßnahme, um die Corona-Krise einzudämmen. Entsprechend den Empfehlungen der Regierung führen wir deshalb im Moment keine persönlichen Beratungsgespräche durch. Gerne sind wir aber telefonisch unter +43 5574 6888, per Mail wohnbau@ir-gruppe.com oder Videokonferenz für Sie da. Bleiben Sie gesund!