Aus der Praxis für die Uni - HTWG besucht i+R Baustelle in Konstanz

Konstanz, 29. Mai 2018 - Heute besuchten 15 Studenten der HTWG Konstanz mit Prof. Henning Lesemann die i+R Baustelle "Maxx-e-Motion" in Konstanz.

HTWG besucht i+R Baustelle in Konstanz

HTWG besucht i+R Baustelle in Konstanz

Hier laufen derzeit die Gründungsarbeiten für das "Zentrum für Tagungskultur". Am Werk sind die Spezialisten des i+R Spezialtiefbaus. Patrick Sieber führte die Studierenden des Studiengangs Bauingenieurswesen durch die Baustelle. Dort erläuterte er eine gerade laufende Pfahlprobebelastung und gab Auskunft über Vollverdrängerpfähle, die hier künftig die Stabilität für das Bauwerk sicherstellen werden.

In Konstanz entsteht auf einer Fläche von 12.000 m² ein Hotel, Tagungsräume, Flächen für Gastronomie und Event, Büroflächen sowie ein Parkgarage mit 420 Stellplätzen. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.

Öffentliche Ausstellung des Siegerentwurfs für die Nachnutzung des ehemaligen Schuler Areals in Weingarten (D)

Am Dienstag, den 23. Oktober 2018 von 16 bis 20 Uhr, werden der Siegerentwurf sowie die acht weiteren Wettbewerbsbeiträge der Öffentlichkeit vorgestellt. Alle Infos dazu hier!