Zur Gesamtansicht
Roseggerstraße in Hohenems
Wohnanlage Roseggerstraße Hohenems
Ausgewählte Wohnung:
Whg m2
Abwählen
Mehr Details
Filter:
Zimmer
Zimmer
Art der Wohnung
Art der Wohnung
Preis
Preis
-
500 €
1500 €
Dachgeschoss (3)
Einheit Zimmer Wohnfläche Kaufpreis
Whg 11 3 75 m2 € 616.000,00 Details
Reserviert Whg 12 3 69.3 m2 € 559.000,00 Details
Whg 13 2 48.1 m2 € 403.000,00 Details
Erdgeschoss (3)
Einheit Zimmer Wohnfläche Kaufpreis
Whg 02 3 69.3 m2 € 539.000,00 Details
Whg 03 2 48.1 m2 € 388.000,00 Details
Whg 05 4 96.3 m2 € 788.000,00 Details
Für Ihre Suchanfrage wurde leider keine passende Wohnung/Gewerbefläche gefunden.
Im Verkauf

Roseggerstraße in Hohenems

Urban und naturnah wohnen
Südost-Ansicht, Wohnanlage Roseggerstraße in Hohenems Wohnbauförderung
Nordost-Ansicht Wohnanlage Roseggerstraße in Hohenems

Zentrumsnah in beliebter Wohngegend mit Einfamilienhausstruktur entstehen in der Roseggerstraße in Hohenems 15 Eigentumswohnungen. Hochwertig und nach Plänen des Architekten Karl Schwärzler gebaut, überzeugt die Wohnanlage durch ein umweltfreundliches Energiekonzept mit Erdwärme und Photovoltaik. Tiefgarage, Lift und eine hochwertige Holzfassade vervollständigen das Wohnprojekt.

Das Projekt

  •  Mehrfamilienhaus mit 15 Eigentumswohnungen
  •  2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen
  • Tiefgarage mit 20 PKW- und 2 Motorrad-Stellplätzen
  • Bezugsfertig: Frühjahr 2024

Die Bauweise

  • Massivbauweise
  • Umweltfreundliches Energiesystem mit Erdwärme und Photovoltaik
  • Freecooling im Sommer
  • Lasierte hinterlüftete Holzfassade
  • Extensiv begrüntes Dach
  • Holzfenster und Rahmentüren mit 3-fach-Isolierverglasung
  • Glasfaseranschluss
  • e-mobility-ready für E-Autos und E-Bikes
  • Barrierefrei mit Lift und Tiefgarage

Die solide Bauweise ist uns als traditionelles Bauunternehmen besonders wichtig. Denn sie ist das Fundament, damit Sie lange Freude mit Ihrer Wohnung haben. Einen kurzen Überblick der Bauweise haben wir für Sie zusammengestellt.

Die Ausstattung

Neben der durchdachten Planung und soliden Bauweise legen wir besonderes Augenmerk auf die Ausstattung der Wohnungen. Natürliche Materialien wie Echtholz oder Feinsteinzeug und hochwertige Sanitärausstattung namhafter Hersteller bieten wir Ihnen als Grundausstattung in verschiedenen Ausführungen und farblichen Nuancierungen an.

Unsere Berater:innen stehen Ihnen fachkundig zur Seite und zeigen Ihnen die ausgewählten Materialmuster. Ausstellungskojen bei unseren regionalen Partnern für Sanitärausstattung machen unsere Bad- und WC-Ausstattung bereits als Musterraum ausgebaut erlebbar. 

Sie haben Wünsche abseits unserer Grundausstattung? Dann stehen Ihnen unsere Handwerks-Partner selbstverständlich auch direkt beratend zur Verfügung.

Und die Küche? Auch hier haben wir bereits Vorarbeit geleistet und einen Küchenplan für Sie ausgearbeitet. Auf Wunsch können Sie diesen direkt mit unserem Küchenpartner umsetzen.

Die Lage

 

Die zentrale Lage im Rheintal macht Hohenems zu einer begehrten Wohngegend. Sie punktet mit einer umfassenden Infrastruktur und hat in den letzten Jahren als Wohnstadt enorm an Attraktivität gewonnen.

Mit viel Gespür wurde die Innenstadt weiterentwickelt: Begegnungszonen vom Schlossplatz über das Jüdische Viertel und die Marktstraße bringen Flair; charmante kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés laden zum Flanieren ein. Das in den nächsten Jahren entstehende Rathaus-Quartier wird diese Entwicklung fortführen.

Die junge Stadt bietet beste Infrastruktur: Von Kinderbetreuung über unterschiedliche Schultypen bis hin zur ärztlichen Versorgung, die durch das Krankenhaus ergänzt wird. Auch kulturell zählt die durch den Palast und den Schlossplatz geprägte Stadt zu den Highlights in Vorarlberg: Schubertiade, Homunculus oder das Eventcenter bieten ein vielfältiges Angebot.

Naherholung liegt hier zentral im Rheintal mit dem Schlossberg, Schuttannen oder dem alten Rhein und Vorarlbergs größtem Schwimmband quasi vor der Haustüre. Zudem bietet ein bestens ausgebautes Radwegenetz, der Autobahnanschluss, die Nähe zur Schweizer Grenze und die fußläufige Erreichbarkeit des Bahnhofs hohe Mobilität.

Projekt
  •  Mehrfamilienhaus mit 15 Eigentumswohnungen
  •  2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen
  • Tiefgarage mit 20 PKW- und 2 Motorrad-Stellplätzen
  • Bezugsfertig: Frühjahr 2024
Bauweise
  • Massivbauweise
  • Umweltfreundliches Energiesystem mit Erdwärme und Photovoltaik
  • Freecooling im Sommer
  • Lasierte hinterlüftete Holzfassade
  • Extensiv begrüntes Dach
  • Holzfenster und Rahmentüren mit 3-fach-Isolierverglasung
  • Glasfaseranschluss
  • e-mobility-ready für E-Autos und E-Bikes
  • Barrierefrei mit Lift und Tiefgarage

Die solide Bauweise ist uns als traditionelles Bauunternehmen besonders wichtig. Denn sie ist das Fundament, damit Sie lange Freude mit Ihrer Wohnung haben. Einen kurzen Überblick der Bauweise haben wir für Sie zusammengestellt.

Ausstattung

Neben der durchdachten Planung und soliden Bauweise legen wir besonderes Augenmerk auf die Ausstattung der Wohnungen. Natürliche Materialien wie Echtholz oder Feinsteinzeug und hochwertige Sanitärausstattung namhafter Hersteller bieten wir Ihnen als Grundausstattung in verschiedenen Ausführungen und farblichen Nuancierungen an.

Unsere Berater:innen stehen Ihnen fachkundig zur Seite und zeigen Ihnen die ausgewählten Materialmuster. Ausstellungskojen bei unseren regionalen Partnern für Sanitärausstattung machen unsere Bad- und WC-Ausstattung bereits als Musterraum ausgebaut erlebbar. 

Sie haben Wünsche abseits unserer Grundausstattung? Dann stehen Ihnen unsere Handwerks-Partner selbstverständlich auch direkt beratend zur Verfügung.

Und die Küche? Auch hier haben wir bereits Vorarbeit geleistet und einen Küchenplan für Sie ausgearbeitet. Auf Wunsch können Sie diesen direkt mit unserem Küchenpartner umsetzen.

Lage

 

Die zentrale Lage im Rheintal macht Hohenems zu einer begehrten Wohngegend. Sie punktet mit einer umfassenden Infrastruktur und hat in den letzten Jahren als Wohnstadt enorm an Attraktivität gewonnen.

Mit viel Gespür wurde die Innenstadt weiterentwickelt: Begegnungszonen vom Schlossplatz über das Jüdische Viertel und die Marktstraße bringen Flair; charmante kleine Geschäfte, Restaurants und Cafés laden zum Flanieren ein. Das in den nächsten Jahren entstehende Rathaus-Quartier wird diese Entwicklung fortführen.

Die junge Stadt bietet beste Infrastruktur: Von Kinderbetreuung über unterschiedliche Schultypen bis hin zur ärztlichen Versorgung, die durch das Krankenhaus ergänzt wird. Auch kulturell zählt die durch den Palast und den Schlossplatz geprägte Stadt zu den Highlights in Vorarlberg: Schubertiade, Homunculus oder das Eventcenter bieten ein vielfältiges Angebot.

Naherholung liegt hier zentral im Rheintal mit dem Schlossberg, Schuttannen oder dem alten Rhein und Vorarlbergs größtem Schwimmband quasi vor der Haustüre. Zudem bietet ein bestens ausgebautes Radwegenetz, der Autobahnanschluss, die Nähe zur Schweizer Grenze und die fußläufige Erreichbarkeit des Bahnhofs hohe Mobilität.

Christian Wieser

Immobilienfachmann i+R Wohnbau

Nachricht senden