3-Zimmer
Zur Übersicht
Mäder | Rheinstraße

Whg 07

Dachgeschosswohnung | 2 Zimmer
Rheinstraße in Mäder Ansicht i+R Wohnbau

Allgemeine Infos

Whg: 07
Geschoss: DG
Wohnfläche: 47,7 m2
Anzahl Zimmer: 2
Stellplatz Tiefgarage: vorhanden
Status: Neubau (Erstbezug)

Flächen im Detail

Kochen/Wohnen/Essen: 26 m2
Schlafzimmer: 12,1 m2
Badezimmer: 5,8 m2
Gang: 3,6 m2
Keller: 7 m2
Terrasse: 17,2 m2

Technische Details

Lift: vorhanden
Heizung: Fußboden
Heizungsart: Erdwärme
Solaranlage: vorhanden
Heizwärmebedarf: 32,82 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf: B
zzgl. Preis pro Stellplatz: ab € 19.200,00 
zzgl. Grunderwerbssteuer: 3,5%
zzgl. Grundbucheintragung: 1,1%
zzgl. Einmalkosten: 1,2% Vertrags- und Trehuandkosten
zzgl. Nebenkosten:

Infos zum Projekt

Die Lage

Mäder ist eine von vier Gemeinden in der Region „Am Kumma“. Sie liegt zentral im Rheintal und hat über die direkte Lage am Rhein einen besonderen Reiz. Der Gemeindeverbund Götzis, Altach, Mäder und Koblach bietet ein breites Angebot – egal ob es um’s Einkaufen und Genießen geht, um Arbeitsplätze oder um das Freizeit- und Kulturangebot.

Zentral ist auch die Lage des Grundstücks in der Gemeinde Mäder: Die Rheinstraße 12 liegt mitten im Zentrum mit unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet am Rhein. Öffentliche Einrichtungen wie Kinderbetreuung, Schulen, Gemeindeamt, Postamt oder Kirche sind genauso zu Fuß erreichbar wie Bank, Lebensmittelgeschäft oder Bäckerei. Mit dem Ortsbus „Am Kumma“ steht ein gutes öffentliches Verkehrsnetz zur Verfügung. Das ausgebaute Radwegenetz ist eine gute Alternative zum Auto – egal ob im Ort selbst oder in die umliegenden Gemeinden.

Infos zum Projekt

Die Lage

Mäder ist eine von vier Gemeinden in der Region „Am Kumma“. Sie liegt zentral im Rheintal und hat über die direkte Lage am Rhein einen besonderen Reiz. Der Gemeindeverbund Götzis, Altach, Mäder und Koblach bietet ein breites Angebot – egal ob es um’s Einkaufen und Genießen geht, um Arbeitsplätze oder um das Freizeit- und Kulturangebot.

Zentral ist auch die Lage des Grundstücks in der Gemeinde Mäder: Die Rheinstraße 12 liegt mitten im Zentrum mit unmittelbarer Nähe zum Naherholungsgebiet am Rhein. Öffentliche Einrichtungen wie Kinderbetreuung, Schulen, Gemeindeamt, Postamt oder Kirche sind genauso zu Fuß erreichbar wie Bank, Lebensmittelgeschäft oder Bäckerei. Mit dem Ortsbus „Am Kumma“ steht ein gutes öffentliches Verkehrsnetz zur Verfügung. Das ausgebaute Radwegenetz ist eine gute Alternative zum Auto – egal ob im Ort selbst oder in die umliegenden Gemeinden.