2-Zimmer
Zur Übersicht
Hard | Flurstraße

Whg 14

Dachgeschosswohnung | 2 Zimmer
Flurstrasse_Top14

Allgemeine Infos

Whg: 14
Geschoss: DG
Wohnfläche: 53,4 m2
Anzahl Zimmer: 2
Keller: vorhanden
Stellplatz Tiefgarage: vorhanden
Status: Neubau (Erstbezug)
Baujahr: 2019
Verfügbar ab: Frühjahr 2021

Flächen im Detail

Terrasse: 15,1 m2

Technische Details

Lift: vorhanden
Heizung: Fußboden
Heizungsart: Erdwärme
Photovoltaik: vorhanden
Heizwärmebedarf: 33,34 kWh/m2a
zzgl. Preis pro Stellplatz: ab € 20.000,00 
zzgl. Grunderwerbssteuer: 3,5%
zzgl. Grundbucheintragung: 1,1%
zzgl. Nebenkosten:

1,2% Vertrags- und Treuhandkosten

Infos zum Projekt

Die Lage

Mitten im Drei-Länder-Eck gelegen, ist die Bodenseegemeinde Hard nicht nur ein attraktiver Wirtschaftsstandort sondern vor allem ein begehrter Wohnort.

Der Standort in der Flurstraße ist ideal: Einerseits im Grünen mit dem Naherholungsgebiet in Richtung Lauteracher Ried, andererseits mit einer guten Infrastruktur - Kinderbetreuung, Schulen und Kirche sind quasi vor der Haustüre, das Dorfzentrum mit Geschäften, Apotheke, Banken und Cafés ist in 15 Minuten fußläufig erreichbar. Wer zum Bodenseeufer will, braucht mit dem Fahrrad keine fünf Minuten.

Für die Fahrt in die umliegenden Gemeinden oder zur Arbeit steht sowohl ein attraktives Verkehrsnetz für den Individualverkehr als auch im öffentlichen Verkehr zur Verfügung. Zahlreiche gut ausgebaute Radwege laden hier aber auch zum umweltfreundlichen Fortbewegen per Rad ein.

Download Projektexposé

Infos zum Projekt

Die Lage

Mitten im Drei-Länder-Eck gelegen, ist die Bodenseegemeinde Hard nicht nur ein attraktiver Wirtschaftsstandort sondern vor allem ein begehrter Wohnort.

Der Standort in der Flurstraße ist ideal: Einerseits im Grünen mit dem Naherholungsgebiet in Richtung Lauteracher Ried, andererseits mit einer guten Infrastruktur - Kinderbetreuung, Schulen und Kirche sind quasi vor der Haustüre, das Dorfzentrum mit Geschäften, Apotheke, Banken und Cafés ist in 15 Minuten fußläufig erreichbar. Wer zum Bodenseeufer will, braucht mit dem Fahrrad keine fünf Minuten.

Für die Fahrt in die umliegenden Gemeinden oder zur Arbeit steht sowohl ein attraktives Verkehrsnetz für den Individualverkehr als auch im öffentlichen Verkehr zur Verfügung. Zahlreiche gut ausgebaute Radwege laden hier aber auch zum umweltfreundlichen Fortbewegen per Rad ein.

Download Projektexposé

Wolfgang Schneider

Verkauf i+R Wohnbau

Nachricht senden